UK Royal Enfield Bullets - made like a gun Indien


Royal Enfield Bullets

Es war einmal...

Logo Enfield...eine englische Firma, die 1901 anfing Motorräder zu bauen. Auch im kolonialen Indien waren diese Fahrzeuge im Einsatz und nachdem das Land in die Unabhängigkeit entlassen wurde, entschied sich die neue Regierung das Modell Bullet für Polizei und Armee zu behalten. Da es günstiger war die Motorräder in Einzelteilen zu importieren und vor Ort zu montieren gründete Royal Enfield 1955 ein Werk in Madras (heute Chennai). Durch die schlechter werdende Liefersituation aus England wurden immer mehr Teile in Indien gefertigt bzw. zugekauft und als 1970 das Aus für das Mutterwerk kam wurde in Südindien nach anfänglichen Schwierigkeiten munter weiter produziert. Und so kommt es, dass es bis ins 21. Jahrhundert neue Motorräder gab, die optisch und technisch (mit einigen Ausnahmen) auf dem Stand von 1955 sind!

Mehr findet man in den Markenchroniken in deutscher und englischer Sprache sowie natürlich in der Wikipedia (auch hier lohnt ein Blick in die Englische).

Ted Simon schreibt übrigens im März 2014 nach einer Fahrt zur Bike Week nach Goa auf seiner Seite jupitalia.com: "What’s more, I was falling in love with the Bullet. For the first time in forty years I was riding a bike very much like my old Triumph, with no fairing, beautiful handling, and just the right size for it to be part of me and not me part of it. In fact it dawned on me that I was reliving the best time of my life. I really began to enjoy it, and it would be hard to express what a gift that was."

Im Frühjahr 2011 entschieden wir uns solche Motorräder als Zweitfahrzeuge für die gepflegte Ausfahrt "zwischendurch" zu kaufen. Ich hatte mir ohnehin schon gute 25 Jahre den Hals nach jeder Enfield verrenkt und nach unserer Reise durch den Himalaya war auch Ratri der Idee nicht mehr abgeneigt. Als sich im März dann die Chance ergab, schlugen wir zu!


Unsere Enfields


Artikel, Zeitungsschnipsel, links, Blödsinn, Foto und Video




proud members
REOC Logo
of the REOC
(14648A/B)


- zurück zur "unsere Fahrzeuge"-Seite -


- Startseite -